Exkursion und Seminar: Eremitage des Columban bei Luxeuil

Datum / Zeit
21. 04. 2017 - 23. 04. 2017
Ganztägig

Ort
Eremitage des Columban


Im Zusammenhang mit dem Thema der Westlichen Mysterien, des Saturnweges und der Beschäftigung mit den Vertretern dieser Strömung bieten Dirk Kruse und Renatus Derbidge eine Exkursion mit seminaristischen Teilen zur Eremitage des Columban (Columban der Jüngere, bzw. Columban von Luxeuil) an. Besucht werden

  • die Eremitage des Columban, wo noch heute sehr stark seine Präsenz spürbar ist und wir uns über die seelische Beobachtung dieser Friedens-Präsenz seiner Mission und seinem geistigen Hintergrund (und damit auch der Zukunftsaufgabe der Westlichen Mysterien) annähern werden. Sowie
  • Annagrey (Anagrates), die ersten Klostergründung (kein Kloster erhalten, aber es ist ein eindrücklicher Ort)
  • Luxeuil selber (das heutige Kloster und Klosterkirche und die
  • Ermitage des Valdebert (einem Schüler von Columban).

Eine begrenze Anzahl von Schlafmöglichkeiten in einer Herberge in der Nähe der Eremitage ist reserviert (max. 12 Personen) zu €30 pro Nacht/Person.

Wird die Gruppe größer, wird darum gebeten sich selbständig um Übernachtungsmöglichkeiten zu kümmern. In der Herberge werden wir Fr. und Sa am Abend mit einem warmen Essen verpflegt (je €23).

Unkostenanteil für Organisation und Seminarleitung €120 /Person, für Schwerzer CHF150.

Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung muss jeder selber tragen.

Ausser dem Abendmahl besteht Selbstverpflegung. Bitte Essen mitbringen, bzw. für Sa. Mittag ist die Möglichkeit zum wo einkehren oder einkaufen eingeplant. Das Frühstück in der Herge ist französisch“, d.h. sehr basal.

Am Abend (Fr. und Sa.) wird es auch inhaltliche Beiträge geben, bzw. findet Seminaristisch der Austausch und Auswertung zu den Tageserlebnissen statt.

Am Samstag (22. 4.) wird es eine mehrstündige Inspirationswanderung geben.

Für alle Fälle bitte wettergerechte Kleidung mitbringen und damit rechnen, dass viel gelaufen wird und wir fast immer draussen sein werden.

Anfahrt und Fahrten vor Ort mit Privat-Pkw. Wir helfen gerne bei der Koordination.

Beginn vor Ort (Ermitage des Columban): Freitag 21. April um 16 Uhr, Ende vor Ort: Sonntag vor dem Mittagessen ca. 13 Uhr.

Hilfen zur Anfahrt: Die Ermitage des Columban ist ab dem Ort

  • Rue de St Colomban in 70310 Ste Marie-en-Chanoisals: „Chappell de Columban“ ausgeschildert. Man kann direkt dort parken.

 

Lade Karte ...